Weltweite Großdemonstration: Schließung aller Schlachthäuser
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal

Aktuell

Weltweite Großdemonstration: Schließung aller Schlachthäuser

Weltweite Großdemonstration: Schließung aller Schlachthäuser

logo-sas-quad-wei-welt-klein Weltweit fordern Tierrechtsorganisationen und engagierte Aktive vereint wie nie zuvor das Ende der Tierausbeutung und die Schließung aller Schlachthäuser. Zum ersten Mal fanden 2012 in Frankreich Märsche zur Schließung aller Schlachthäuser statt. 2016 beteiligten sich bereits 26 Städte in zahlreichen Ländern, von Toronto bis Sydney und von Istanbul bis Tokyo an der Bewegung. Seit 2014 nehmen auch deutsche Städte teil, und es werden jedes Jahr mehr. (Zur Facebook-Seite)

In Deutschland werden die Großdemonstrationen maßgeblich von ARIWA organisiert und koordiniert. Die weltweiten Termine und weitere Hintergründe finden sich auf der offiziellen Kampagnen-Website. Es folgen Termine und Chronik der ARIWA-Veranstaltungen.

Demonstrationen 2017 (7)

Der Aktionszeitraum 2017 liegt international und in Deutschland schwerpunktmäßig um den 10. Juni.

  27.05.2017 - Schließung aller Schlachthäuser HANNOVER
  ARIWA Hannover
  1. Teilnahme
Ankündigungsvideo bei Youtube
Details im ARIWA-Terminkalender
Facebook-Veranstaltung

  03.06.2017 - Schließung aller Schlachthäuser BIELEFELD
  ARIWA Ostwestfalen-Lippe
  2. Teilnahme
Ankündigungsvideo bei Youtube
Details im ARIWA-Terminkalender
Zur Facebook-Veranstaltung

  10.06.2017 - Schließung aller Schlachthäuser BERLIN
  ARIWA Berlin, ARIWA Barnim
  2. Teilnahme
Ankündigungsvideo bei Youtube
Details im ARIWA-Terminkalender folgen
Facebook-Veranstaltung folgt

  10.06.2017 - Schließung aller Schlachthäuser DORTMUND
  ARIWA Ruhrgebiet
  1. Teilnahme
Details im ARIWA-Terminkalender folgen
Facebook-Veranstaltung folgt

  17.06.2017 - Schließung aller Schlachthäuser KASSEL
  ARIWA Kassel
  4. Teilnahme
Details im ARIWA-Terminkalender
Facebook-Veranstaltung folgt

  17.06.2017 - Schließung aller Schlachthäuser BRAUNSCHWEIG
  extern organisiert
  1. Teilnahme

  08.07.2017 - Schließung aller Schlachthäuser MÜNCHEN
  ARIWA München
  2. Teilnahme
Details im ARIWA-Terminkalender
Zur Facebook-Veranstaltung

Chronik (7)

München 2016

Videoimpressionen (externer Link)

Vorankündigung beim Veggie Radio

Bielefeld 2016

Video-Aufrufe 2016 von Björn Moschinski und Der Artgenosse (externer Link)

Vorankündigung der Lokalpresse (externer Link)

Kassel 2016

Videoimpressionen (externer Link)

Bremen 2016

Videoimpressionen (externer Link)

Pressebericht (externer Link)

Berlin 2015

Videoimpressionen (externer Link)

Kassel 2015

Pressebericht (externer Link)

Kassel 2014

Videoimpressionen (externer Link)

Vollständige Bildergalerie 2016 bei Flickr

Vollständige Bildergalerie 2014-2015 bei Flickr

Weltweite Veranstaltungen

International wird oder wurde der Forderung nach der Schließung aller Schlachthäuser Gehör verschafft in:
Sydney, Melbourne, Adelaide, Hobart, Canberra, Perth, Brisbane, Los Angeles, Salt Lake City, Toronto (Videogruß), Montréal, Ottawa, Auckland, Dublin, Glasgow, London, Lissabon, Buenos Aires, Rio de Janeiro, Sao Paulo, Istanbul, Tokyo, Kyoto, Bern, Paris, Castres, Toulouse, Nizza und Brüssel. Es wird erwartet, dass sich in aller Welt weitere Städte anschließen.

march paris2016

(Paris, 2016)

Mitmachen und Selbermachen

Ihr möchtet helfen, eine der Veranstaltungen zu organisieren oder eine eigene Großdemonstration für die Schließung aller Schlachthäuser in eurer Stadt auf die Beine stellen? Bei allen Fragen zu den Veranstaltungen in Deutschland, einschließlich Kooperationsvorschlägen schreibt uns gern: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.