Meldung
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal

Aktuell

Meldung machen

Gibbon Melden Sie uns Tierschutzfälle, deren Bearbeitung über das Maß hinausgeht, das von den Vereinen vor Ort lokal geleistet werden kann. Ihre Kontrollmeldung an uns sollte für einen reibungslosen Ablauf und ein schnelles Handeln unsererseits schon bei der ersten Kontaktaufnahme so viele Informationen beinhalten wie möglich. Sie können Ihre Meldung über unsere Telefon-Hotline, per Fax oder per Email tätigen.

Machen Sie uns bitte möglichst detaillierte Angaben über die betreffende Tierhaltung und die von Ihnen vorgefundenen Zustände, Art und Anzahl der Tiere, den genauen Standort und weitere Informationen. Melden Sie uns bitte alle Punkte, die sie von nachstehender Liste beantworten können:

Melden Sie uns bitte alle Punkte, die sie von nachstehender Liste beantworten können:

  • Welche Art Misstand möchten Sie melden?
  • Anzahl und Art der Tiere
  • Postalische Anschrift / Lagebeschreibung des Geländes
  • Wohnt der Tierhalter oder jemand anderes in der Nähe der Tiere?
  • Name und Anschrift des Tierhalters
  • Wurde bereits ein Tierschutzverein oder eine Behörde tätig?
  • Ist es schon zu Anzeigen gegen den Tierhalter gekommen?
  • Falls Bildmaterial vorliegt, bitte der Meldung beifügen.

Hühner Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keinen anonymen Meldungen nachgehen können. Wir werden Ihre Angaben jedoch auf Wunsch selbstverständlich streng vertraulich behandeln. Bitte denken Sie daran: Für Rückfragen benötigen wir Ihre Telefonnummer. Der betroffene Tierhalter erhält selbstverständlich keine Angaben zur Person des Meldenden. Meldungen über Missstände, die im Aufgabenbereich der Tierschutzvereine vor Ort liegen, können von uns nicht bearbeitet werden.

Bitte Meldungen tätigen unter: Kontakt


Mehr zu diesem Thema: