Weltkampagne: Ein neuer Blick auf Fische
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal

Aktuell

Weltkampagne: Ein neuer Blick auf Fische

fische Im Jahr 2017 startet weltweit eine Informationskampagne, die zunächst 2016 in der Schweiz und Frankreich begann: Unter dem Motto "Ein neuer Blick auf Fische" will sie für diejenigen Tiere sensibilisieren, die für den menschlichen Konsum in noch viel größerer Zahl sterben als Hühner, Schweine oder Rinder. Auch wir von ARIWA sind überzeugt, dass es höchste Zeit ist, den Blick auf Fische zu lenken - und sie mit neuen Augen zu sehen. Alle Hintergrundinformationen und Möglichkeiten der Mitwirkung für Organisationen und Einzelpersonen finden sich auf der mehrsprachigen offiziellen Kampagnen-Website. Im Folgenden werden die Aktionen von ARIWA im Rahmen der Kampagne vorgestellt.

de camp

1. Welttag für das Ende der Fischerei 25.03.2017(4)

Der erste zentrale Aktionszeitraum der Kampagne ist der 1. Welttag für das Ende der Fischerei am 25.3. An diesem und rund um diesen Tag finden vielfältige Aktionen statt.

de banner_jmfp

ARIWA-Veranstaltungen zum Welttag für das Ende der Fischerei:

11.03.2017 - Demo zur Abschaffung der Jagd und des Fischfangs
ARIWA Vogelsberg, ARIWA Rhein-Main
Bereits im Vorfeld des Aktionstages rufen wir zur Teilnahme an einer Demonstration vor der Messe Jagen-Reiten-Fischen-Offroad in Alsfeld auf.
Details im ARIWA-Terminkalender

25.03.2017 - Infostand in Siegen
ARIWA Siegen
Anlässlich des Welttages informiert ARIWA in Siegen über Fische, Alternativen zum Fischkonsum, und weitere Tierrechtsthemen
Details im ARIWA-Terminkalender

25.03.2017 - Konzept-Aktion
ARIWA Hannover u.a.
Im Raum Hannover plant ARIWA eine besondere Aktion zum Welttag, über die zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Details bekannt gegeben werden können. Bleibt gespannt!

25.03.2017 - Protest-Aktion in Göttingen
ARIWA Göttingen
Die Ortsgruppe Göttingen protestiert auf kreative Weise in der Innenstadt gegen Fischfang.
Details im ARIWA-Terminkalender

Chronik (0)

Bisher haben noch keine ARIWA-Aktionen im Rahmen der Weltkampagne "Ein neuer Blick auf Fische" stattgefunden.

Externe Aktionen

Die Kampagne wird in Deutschland ebenfalls unterstützt von Menschen für Tierrechte - Tierversuchsgegner Baden-Württemberg, Peta Deutschland, sowie Animals United. Diese Organisationen beteiligen sich mit eigenen Veranstaltungen an der Kampagne und den Welttagen für das Ende der Fischerei.

Mitmachen und Selbermachen

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich an der Kampagne zu beteiligen. Startet eigene Aktionen, beteiligt euch mit einem künstlerischen Projekt, etc. Infos dazu findet ihr auf der offiziellen Kampagnen-Website. Bei Fragen zu Aktionen in Deutschland oder Kooperationsvorschlägen schreibt uns gern: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.