06.11.2016 Hamburg, Mahnwache Air France
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal

Aktuell

06.11.2016 Hamburg, Mahnwache Air France

06.11.2016 – Hamburg

Mahnwache gegen die Versuchstiertransporte von Air France

13 bis 15 Uhr

Hamburg Airport Terminal 1

Als die weltweit letzte große Fluggesellschaft, die noch immer Affen zu Versuchslaboren transportiert, macht Air France/KLM den Himmel für die Tiere zu einem furchterregenden und teilweise sogar tödlichen Ort! Nicht alle von ihnen überleben die bis zu 30 Stunden dauernde, qualvolle Reise. Es fehlt oft jegliche Nahrungs- und Flüssigkeitszufuhr; viele Affen verdursten oder sterben an den Verletzungen, die sie sich auf den Transporten zuziehen. Trotzdem fliegt Air France weiterhin Affen „one way“ zu Versuchslaboren in aller Welt, obwohl mittlerweile alle anderen großen Fluglinien aus diesem grausamen Geschäft ausgestiegen sind.

Zur Facebook-Veranstaltung

Zur Kampagnenseite "NEIN zu Air France" von Ärzte gegen Tierversuche

Zur Ortsgruppenseite von ARIWA Hamburg