12.11.2016 Hannover, Aktion zur Funktionärs-Recherche (EuroTier)
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal

Aktuell

12.11.2016 Hannover, Aktion zur Funktionärs-Recherche (EuroTier)

12.11.2016 - Hannover

Aktion zur Funktionärs-Recherche

13.30-14.30 Uhr, Opernplatz

Am 12. Nov. 2016 um 14 Uhr beginnt die Demo gegen die EuroTier in Hannover. Mit Beginn wollen wir die "LobbyGegenTiere" präsentieren.

Wir stellen die schönfärbenden Aussagen über Tierhaltung, die Funktionäre der Bauernverbände immer wieder tätigen, der Wirklichkeit aus ihren eigenen Tierhaltungsanlagen gegenüber, die ARIWA über die letzten 2 Jahre aufgedeckt hat. Das Bildmaterial spricht für sich.

Das ARD-Politmagazin Panorama und die Süddeutsche Zeitung berichteten über die Großrecherche. Wir bringen die Einblicke jetzt in die Fußgängerzone.

Die Bilder aus den Ställen führender Vertreter der Tierhaltung machen deutlich, dass Tierleid in der Produktion von Fleisch, Eier und anderen Tierprodukten keine Ausnahme ist, sondern System.

Die EuroTier ist "die weltgrößte Fachausstellung (Messe) für Tierhaltung und -management". Sie findet alle 2 Jahre statt. In diesem Jahr ruft das Netzwerk Animal Climate Action zu einer Demo gegen die EuroTier auf, bei welchem wir natürlich auch mit dabei sind.

Weitere Infos zur Demo gegen die EuroTier findet ihr bei Animal Climate Action.

Diese Aktion wird veranstaltet von ARIWA Hannover.