28.01.2017 Göttingen, Aktion zum Welttag zur Abschaffung von Fleisch
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal

Aktuell

28.01.2017 Göttingen, Aktion zum Welttag zur Abschaffung von Fleisch

28.01.2017 – Göttingen

Aktion zum Welttag zur Abschaffung von Fleisch

11.00 - 17.00 Uhr

Weender Straße/Ecke Barfüßerstraße

"Weil Fleischproduktion bedeutet, dass Tiere für unser Essen getötet werden; weil die Lebensbedingungen dieser Tiere und ihre Schlachtung oft mit großem Leiden verbunden sind; weil es nicht notwendig ist, Fleisch und andere Tierprodukte zu essen und weil empfindungsfähige Wesen nicht ohne Grund gequält oder getötet werden dürfen, deshalb gehören die Aufzucht von Schlachttieren, die Jagd und Fischerei sowie der Handel und Verzehr von Fleisch abgeschafft." (meat-abolition.org/de/)

In der Göttinger Innenstadt gibt es zum 8. Welttag zur Abschaffung von Fleisch eine Aktion mit Infostand und leckeren veganen Alternativen zu Fleischprodukten.

Zur Website des Aktionstages.

Zur Ortsgruppenseite von ARIWA Göttingen.