29.04.2017 Heidelberg, Infoveranstaltung Tauben
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal

Aktuell

29.04.2017 Heidelberg, Infoveranstaltung Tauben

29.04.2017 – Heidelberg

Infoveranstaltung Tauben

11:00 - 15:00 Uhr

Theaterstraße/ Hauptstraße

Wir wollen über die Situation der Tauben aufklären und für deren Rechte eintreten.

Tauben leben seit langem in unseren Städten, so natürlich auch in Heidelberg. Für manche Menschen gehören sie einfach zum Straßenbild, andere fühlen sich durch die häufig um Futter bettelnden Vögel und ihre Hinterlassenschaften gestört.

Den wenigsten Menschen ist jedoch bekannt, dass unsere Innenstädte keineswegs ein Schlaraffenland für Tauben sind, sondern die Tiere dort ein hartes, entbehrungsreiches Leben führen müssen. Ihre Lebenssituation ist von Hunger geprägt, als Körnerfresser müssen sich zumeist mit vollkommen ungeeignetem Futter (wie z.B. Pommes, Bratwurstreste) „ernähren“ und sind Verletzungsgefahren durch Vergrämungsmaßnahmen (u.a. Drähte, Spikes) sowie Verfolgung und manchmal auch Gewalt ausgesetzt.

Wer sich die Tiere einmal genauer ansieht, wird feststellen, dass etliche verkrüppelte Füße haben, was ihnen das Laufen und die Futtersuche zusätzlich erschwert.

Diese Aktion wird veranstaltet von ARIWA Rhein-Pfalz.>