03.02.2018 München, Aktion gegen Pelz
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal

Aktuell

03.02.2018 München, Aktion gegen Pelz

03.02.2018 - München

Aktion gegen Pelz

13.00 - 19.00 Uhr

Marienplatz

Jedes Jahr, pünktlich zur Herbstsaison tauchen sie wieder auf. Jacken, Schuhe, Mützen und Schlüsselanhänger mit überflüssigem Pelz, der unzähligen Marderhunden, Koyoten, Nerzen, Füchsen, Hunden, Katzen, Kaninchen und sonstigen Tieren genommen wurde.
Wir möchten einen kleinen Einblick gewähren in das qualvolle Leben und Sterben der zu Ressourcen degradierten Lebewesen. Damit sich möglichst viele Menschen darüber klar werden, was das für die Tiere bedeutet, aber auch für die Arbeiter/innen, die in den Pelzfabriken tätig sind, und wie umweltschädlich die Gewinnung und Verarbeitung der Felle ist.

Mit einem Infostand, einem großen Bildschirm, "blutigen" Fellen und einer "gehäuteten" Person sind wir vor Ort. Wer möchte, kann sich mit einem Plakat, egal wann und wie lange, zu uns stellen.

Zur Facebook-Veranstaltung.

Zur Ortsgruppenseite von ARIWA München.