21.04.2018 Siegen, Infostand und Cube
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal

Aktuell

21.04.2018 Siegen, Infostand und Cube

21.04.2018 - Siegen

Infostand und Cube of Truth

ab 13.00 Uhr

Sieg Carree / Bahnhofstraße

Die Ortsgruppe Siegen ist wieder mit einem Infostand am Sieg Carree, um über die Tierausbeutung und vegane Alternativen zu informieren. Gleichzeitig findet in der Bahnhofstraße eine "Cube of Truth" Medienaktion von Anonymous for the Voiceless statt, die von unseren Aktiven unterstützt wird.

Eine Veranstaltung von ARIWA Siegen.

Allgemeine Hinweise:
[1] Bitte tragt auf ARIWA-Veranstaltungen keine Kleidung tierischen Ursprungs und achtet darauf, dass sie auch nicht so aussieht. Denn auch solche Produkte (z. B. Kunstpelz) können einen falschen Eindruck erwecken.
[2] Jegliche Form von Parteiwerbung ist unerwünscht. Hierzu zählen: Jacken, Shirts, Banner, Unterschriftenlisten, Flyer etc.
[3] Personen und Gruppierungen, die eine rechte, rassistische, homophobe, sexistische, oder eine sonstige antiemanzipatorische Weltanschauung vertreten, sind bei unseren Veranstaltungen ausdrücklich nicht erwünscht!