02.06.2018 Kassel, Infoveranstaltung "Sag Nein zu Milch"
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal

Aktuell

02.06.2018 Kassel, Infoveranstaltung "Sag Nein zu Milch"

02.06.2018 – Kassel

Infoveranstaltung "Sag Nein zu Milch"

10-17 Uhr

Königsplatz

Am 1. Juni ist wieder der alljährlich stattfindende "Tag der Milch". Den Interessenverbänden der Milchindustrie dient er dazu, Tiermilch als ein unverzichtbares Produkt darzustellen. In der Aktionswoche "Sag Nein zu Milch!" (26.05.-02.06.18) finden in vielen deutschen Städten Aktionen gegen den Konsum von Tiermilch statt.

Kuhmilch bedeutet Grausamkeit gegenüber Kühen und Kälbern. Sie kann unsere Gesundheit gefährden und ist alles andere als natürlich. Kuhmilch ist für den Organismus von Kälbern vorgesehen und nicht für Menschen geeignet. Die Tierrechtskampagne "Sag Nein zu Milch" will mit Milch-Mythen aufräumen, die Hintergründe aufzeigen und auf Alternativen hinweisen. Tiere sind keine Automaten, Waren oder Milchmaschinen, sondern Individuen mit Bedürfnissen und Empfindungen und müssen dementsprechend behandelt werden.

Wir möchten mit einem sehr umfangreichen Infostand gegen dieses Marode, unfaire System protestieren und zeigen, warum Milch den Kälbern vorbehalten sein muss, dass kein Mensch Milch braucht und welche Alternativen es gibt um auf Milchshake, Joghurt und Käse und Sahnesoße nicht verzichten zu müssen.

Wenn Ihr zahlreich kommt, könnten wir parallel noch eine Vegan-Demo von 12:00-14:00 durchführen (Jeder hält ein Schild: ich lebe vegan weil...) um unseren Protest zu unterstreichen.

Zur Facebook-Veranstaltung. Bei Interesse an der Vegan Demo am besten in der Veranstaltung oder per Email an ARIWA Kassel melden.