01.06.2019 Frankfurt a.M., Großdemo Sag Nein zu Milch
Animal Rights Watch auf Facebook Animal Rights Watch auf Instagram Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Flickr Zum YouTube-Kanal

Aktuell

01.06.2019 Frankfurt a.M., Großdemo Sag Nein zu Milch

01.06.2019 – Frankfurt

Großdemo Sag Nein zu Milch

13.00 Uhr

Hauptwache

Am Tag der Milch, dem jährlichen Schwerpunkt aller Werbeveranstaltungen der Milchlobby, rufen wir mit der Kampagne „Sag Nein zu Milch“ erstmals zu einer Großdemo gegen Milch auf. Mit Aktionen, Infoständen und einem Demonstrationszug durch die Frankfurter Innenstadt, wollen wir am 1. Juni 2019 ein klares Zeichen gegen die Tierausbeutung für die Milchproduktion setzen. Aktionen vor und nach der Demo Neben den Aktionen, die rund um die Demo am Samstag stattfinden, wird es auch am Freitagnachmittag schon mindestens eine Tierrechtsaktion in Frankfurt geben und am Sonntag findet in Frankfurt die Aktion zum „National Animal Rights Day“ statt. Es lohnt sich also für Tierrechtsaktive gleich mehrfach nach Frankfurt zu kommen!

Zur Facebook-Veranstaltung

Zur Ortsgruppenseite von ARIWA Rhein-Main.

Allgemeine Hinweise:
[1] ARIWA-Demonstrationen wenden sich grundsätzlich gegen die Nutzung und Tötung von Tieren. Wir bitten darum, auf unseren Veranstaltungen vermeintliche Teilschritte wie Biofleischkonsum oder die ausschließliche Abschaffung von Megaställen/Massentierhaltung nicht als Ziel zu kommunizieren.

[2] Bitte tragt auf ARIWA-Veranstaltungen keine Kleidung tierischen Ursprungs und achtet darauf, dass sie auch nicht so aussieht. Denn auch solche Produkte (z. B. Kunstpelz) können einen falschen Eindruck erwecken.
[3] Jegliche Form von Parteiwerbung ist unerwünscht. Hierzu zählen: Jacken, Shirts, Banner, Unterschriftenlisten, Flyer etc.
[4] Personen und Gruppierungen, die eine rechte, rassistische, homophobe, sexistische, oder eine sonstige antiemanzipatorische Weltanschauung vertreten, sind bei unseren Veranstaltungen ausdrücklich nicht erwünscht!