11.05.2019 Fulda, Veganer Muttertagsbrunch
Animal Rights Watch auf Facebook Animal Rights Watch auf Instagram Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Flickr Zum YouTube-Kanal

Aktuell

11.05.2019 Fulda, Veganer Muttertagsbrunch

11.05.2019 – Fulda

Veganer Muttertagsbrunch

11.00 – 15.00 Uhr

Welcome In Wohnzimmer, Robert Kircher Str.25

ARIWA Fulda veranstaltet zum vierten Mal einen Veganen Mitbringbrunch im Welcome In Wohnzimmer. Das Wohnzimmer ist ein interkultureller Ort der Begegnung für Menschen aus Fulda und aus der ganzen Welt.

So funktioniert der vegane Mitbring-Brunch:

▶ Ihr bereitet einfach ein veganes Gericht für das gemeinsame Buffet vor und bringt es mit. Damit auch Allergiker mitschlemmen können, wäre es praktisch, wenn ihr eine kleine Zutatenliste schreibt und mitbringt. Damit wir eine Übersicht bekommen und nicht 3 mal das gleiche Gericht oder nur Süßigkeiten mitgebracht werden, wäre es lieb, wenn ihr uns in die Diskussion unten schreibt, was ihr vorhabt mitzubringen!

▶ Wichtig! Vegan heißt frei von allen Tierprodukten, also auch kein Fleisch, Fisch, Milch, Käse, Joghurt, Ei, Honig, Sahne, tierfetthaltige Margarine usw. Wenn ihr unsicher seid, meldet euch bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

▶ Basics, wie Brot, Tee und Kaffee werden von uns bereitgestellt. Wir freuen uns, wenn ihr eine kleine Spende dafür übrig habt, aber es ist nicht zwingende Voraussetzung, um bei der Veranstaltung teilzunehmen.

▶ Falls ihr gar kein eigenes Gericht mitbringen könnt oder wollt, wäre eine kurze vorherige Mitteilung schön, damit wir bei Bedarf mehr Essen vorbereiten oder einkaufen können. Wir bitten euch in diesem Fall um eine angemessene Spende, dafür wird eine auch Spendendose bereit stehen.

▶ Weiterhin könnt ihr diverse kalte Getränke an der Theke vom Wohnzimmer bekommen. Die Preise dafür stehen an der Tafel.

▶ Da auch Kinder bei dem Brunch dabei sein können, bitten wir auf alkoholische Getränke oder Bestandteile in Rezepten zu verzichten.

Die Veranstaltung ist (bis auf eine kleine kulinarische oder monetäre Spende) kostenfrei.

Hinweis:
Personen und Gruppierungen, die eine rechte, rassistische, homophobe, sexistische oder eine sonstige antiemanzipatorische Weltanschauung vertreten, sind bei der Veranstaltung ausdrücklich unerwünscht.

Eine Veranstaltung von ARIWA Fulda.