29.06.2013 Hamburg, Auftaktdemonstration "LPT schließen!"
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal

Aktuell

Sag Nein zu Milch
29.06.2013 Hamburg, Auftaktdemonstration "LPT schließen!"

29.06.2013 - Hamburg

Auftaktdemonstration "LPT schließen!", Hamburg-Neugraben

ab 12 Uhr

Am 29.06.2013 startet um 12 Uhr in Hamburg-Neugraben die große Auftaktdemonstration der Kampagne "LPT schließen!". Wir, die Ortsgruppe Hamburg von Animals Rights Watch e.V., unterstützen diese Kampagne und werden diese Demonstration sowie weitere Aktionen motiviert begleiten.

Die Kampagne ist ein Netzwerk aus verschiedenen Tierrechtsgruppen und -organisationen und versteht sich als Teil der Tierrrechts- und Tierbefreiungsbewegung. Sie setzt sich gegen die Tierversuche und gegen die Tierhaltung des in Hamburg ansässigen Unternehmens LPT (Laboratory of Pharmacology and Toxicology) ein. Um das Kampagnenziel - LPT schließen! - zu erreichen, wird vielfältiger Protest, z.B. in Form von Demonstrationen und Kundgebungen, organisiert, sowie Aufklärungsarbeit mittels Vorträgen oder Informationsständen geleistet. Damit wird der Kampf für das Ende jeglicher Tierausbeutung konkret an ein Unternehmen der Tierversuchsbranche adressiert, welches direkt für Gewalt an Tieren verantwortlich ist und von dieser profitiert.

Wir freuen uns, wenn die Kampagne über viele Kanäle verbreitet und kräftig für die Veranstaltungen mobilisiert wird, und wir begrüßen es natürlich sehr, wenn sich ebenfalls andere Aktive von ARIWA, Ortsgruppen sowie Sympathisant*innen zahlreich an der Demonstration und folgenden Veranstaltungen beteiligen.

Tierversuche abschaffen - LPT schließen!

Ortsgruppe Hamburg
Animals Rights Watch e.V.