04.01.2015 Aalen, Vegan-Brunch mit Buchvorstellung
Animal Rights Watch auf Facebook Animal Rights Watch auf Instagram Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Flickr Zum YouTube-Kanal

Aktuell

04.01.2015 Aalen, Vegan-Brunch mit Buchvorstellung

04.01.2015 – Aalen

Vegan-Brunch mit Buchvorstellung

Mensa der Waldorfschule, 11–14 Uhr

In Aalen veranstaltet unsere Ortsgruppe Ostwürttemberg an jedem ersten Sonntag im Monat einen veganen Mitbring-Brunch mit anschließendem Info-Programm.

Beim Brunch im Januar steht ab 13 Uhr Melanie Joys Buch „Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen“ im Mittelpunkt. Erstmals 2010 in der amerikanischen und 2013 in der deutschen Ausgabe erschienen, gehört das Buch heute zu den Standardwerken der Tierrechtsliteratur. Die US-Psychologin Joy zeigt darin, welche Wahrnehmungs- und Abwehrmechanismen dahinterstecken, dass die meisten Menschen sich zwar als Tierfreunde betrachten und Tieren niemals bewusst etwas zuleide tun würden (soweit es sich um Hunde, Katzen und ähnliche „Haustiere“ handelt), gleichzeitig aber routinemäßig ebenso empfindungsfähige Tiere (Rinder, Schweine, Hühner, Fische ...) essen und damit deren Tötung und oft tierquälerische Haltung in Auftrag geben. Als Übersetzer des Buches wird Achim Stammberger die wichtigsten Aussagen des Buches zusammenfassen und dabei auch einige Schlüsselstellen vorlesen. Die Buchvorstellung beginnt um 13 Uhr, der Eintritt ist frei. Zur Facebook-Veranstaltung.

Details und Kontakte zum Brunch siehe unten oder in der dafür eingerichteten Facebook-Gruppe.

Buch: Hunde lieben, Schweine essen, Kühe anziehen

Vegan-Brunch Aalen 2015 (Flyer Seite 1)

Vegan-Brunch Aalen 2015 (Flyer Seite 2)