Jahrelange Verstöße in riesiger Schweinezucht - Video
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal

Aktuell

Jahrelange Verstöße in riesiger Schweinezucht - Video

Trotz Anzeigen und Polizeirazzien:

Immer noch massive Verstöße in einer der größten deutschen Schweinezuchten

 

Neue Aufnahmen zeigen grausamen Alltag in einer der größten Schweinefabriken Deutschlands

Animal Rights Watch veröffentlicht neue Bilder aus einer der größten Schweinezuchten Deutschlands - Neben dem alltäglichen Grauen der Schweineproduktion wurden in dieser Anlage zusätzlich massive und systematische tierschutzrechtliche Verstöße dokumentiert. Dabei ist besonders eklatant: Bereits 2013 wurden in diesem Betrieb Verstöße dokumentiert und auch angezeigt. Es folgten mehrere Razzien und behördliche Kontrollen. Die neuen Aufnahmen zeigen zum wiederholten Male, dass Behördenkontrollen nicht dazu geeignet sind, Tierleid zu beenden. (lesen Sie hier mehr dazu).

Das VIDEO in hoher Auflösung zum Download (rechte Maustaste: "Ziel speichern unter"). Das Video ist für Tierrechtszwecke frei verwendbar, steht aber nicht für reformistische Zielsetzungen zur Verfügung, bei denen es lediglich um eine Änderung der bisherigen Ausbeutung der Tiere geht (z.B. Biotierhaltung). Ebenso darf es nicht in menschenfeindlichen (rassistischen, sexistischen, homophoben, ...) Zusammenhängen eingesetzt werden.