Erfahrungsbericht Benni & Cindy
Animal Rights Watch auf Facebook Animal Rights Watch auf Instagram Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Flickr Zum YouTube-Kanal

Aktuell

Erfahrungsbericht "Benni & Cindy"

Benni und Cindy 1. Wie heißt Ihr Hund, wie alt ist er, welches Geschlecht hat er, welcher Rasse oder Mischung gehört er an, seit wann lebt er bei Ihnen und woher haben sie ihn?

Benni, 11 Jahre alt, männlich, Dackel-Spitz-Mischling. Benni ist seit Ende November 1998 bei uns, er ist von Pro Animale Homberg und war dort wegen Scheidung der Vorbesitzer abgegeben worden. Cindy, ca. 7 Jahre alt, weiblich, Beagle. Cindy ist seit 22.02.2002 bei uns, sie ist von Pro Animale Homberg und kommt ursprünglich vom Versuchslabor.

2. Seit wann füttern Sie Ihren Hund vegetarisch? Was füttern Sie und was haben Sie vor der Futterumstellung gefüttert?

Wir füttern seit ca. 3,5 Jahren vegetarisch-vegan. Trockenfutter: Yarrah, AMI-Dog Nassfutter: Yarrah veg. Bröckchen mit Gemüse, Schleckli Leckerli: Möhren mit Öl bepinselt, v. Yarrah vegetarisch, Getreideknochen v. Veganbasics ... Beimischungen: Nudeln, Reis, Kartoffeln, Kichererbsen, allerlei Obst und Gemüse stets variabel, Hirseflocken, Haferflocken, Soya-Joghurt, gelegentlich Hüttenkäse. Bei Benni hatten wir Anfangs Pedigree Pal als Nassfutter, v. Waltham Trockenfutter mit Fisch - später haben wir auf Bio-Huhn v. Yarrah umgestellt. Als Cindy 2002 zu uns kam, gab es das Trockenfutter v. Waltham (Fisch) + Bio-Nassfutter.

3. Gab es Schwierigkeiten wie Akzeptanzprobleme bei der Futterumstellung? Wenn ja, wie haben Sie dieses Problem gelöst?

Es gab bei uns keinerlei Schwierigkeiten oder Akzeptanzprobleme bei der Futterumstellung. Sicherlich ist das auch unserer Beaglehündin Cindy zu verdanken, da Benni vor lauter Futterneid nie was im Napf zurücklässt, obwohl er als Einzelhund früher z. B. Tomaten aus dem Napf sortiert hat. Heute schmeckt Benni Tomate sogar pur!

4. Warum füttern Sie Ihren Hund vegetarisch und wie sind Sie an Informationen zur vegetarischen Fütterung gekommen?

Wir sind seit 5 Jahren selbst Vegetarier (fast vegan lebend) und haben uns dann natürlich auch für vegetarische Hundeernährung interessiert. Ausschlaggebend war für uns, dass ein Tierheim (Siegen) auch so füttert und wir finden diesen Tierschutzgedanken sehr fortschrittlich! Wir haben dann das Buch Vegetarischen Hunde-Katzenernährung v. Echo-Verlag gelesen.

5. Wie ist der Gesundheitszustand Ihres Hundes? Ist er heute öfter oder seltener krank als vorher? Ist Ihnen irgendetwas ganz besonders aufgefallen?

Benni hat aufgrund seiner sensiblen Haut vom Tierarzt damals das Trockenfutter mit Fisch v. Waltham bekommen. Er hatte eine kleine Wunde am oberen Hinterlauf, die nicht heilen wollte. Nach einer kl. OP war es zwar besser, aber Benni lies die Wunde nie in Ruhe. Ab da haben wir dann auf Bio-vegetarisches Hundefutter umgestellt. Die Wunde ist geheilt! Cindy's Fell war anfänglich sehr struppig - nun ist es angenehm weich.

6. Falls Sie veg. Fertigfutter füttern, welches genau und woher beziehen Sie es?

Wir beziehen das vegetarisch/vegane Futter von: Radix-Versand, Veganbasics, Produkte für ein besseres Leben (Produkte: siehe bitte Punkt 2).

7. Wie sind die Reaktionen von außen auf Ihren vegetarischen Hund?

Die Reaktionen sind natürlich verschieden. Uns persönlich ist es sehr wichtig, dass unsere Hunde alles bekommen was ihr Körper braucht und dass dafür keine anderen Tiere leiden und sterben müssen! Da ja Nährstoffe auch handelsüblichem Hundefutter beigemischt wird, sehen wir keinen Grund, weshalb "Nutztiere" leiden sollen!

8. Ernähren Sie sich selbst vegetarisch oder vegan?

ja - siehe bitte Punkt 4)

9. Falls Sie für Ihren Hund selber kochen, würden Sie uns seine Lieblingsrezepte für sein Futter oder Leckerchen wie Hundkekse verraten?

Hundemüsli: 1/2 Banane, Apfelstücke, Kiwistücke etwas Hirseflocken, Haferflocken, etwas Trockenfutter, 1/2 Soya-Joghurt, etwas Distelöl, etwas Karottensaft ohne Zucker. Cindy's Spitzenreiter ist eindeutig Banane! Benni liebt alles was manschig ist (z. B. Müsli mit Soya-Joghurt).