Erfahrungsbericht Tina, Pommel, Hilde, Weißfüßchen, Anthea, Thaneo
Animal Rights Watch auf Facebook Animal Rights Watch auf Instagram Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Flickr Zum YouTube-Kanal

Aktuell

Erfahrungsbericht "Tina, Pommel, Hilde, Weißfüßchen, Anthea, Thaneo"

1. Wie heißt Ihr Hund, wie alt ist er, welches Geschlecht hat er, welcher Rasse oder Mischung gehört er an, seit wann lebt er bei Ihnen und woher haben sie ihn?

a) Tina, ca. 15 Jahre, Hündin, Labrador Mix, 3 Jahre, Tierheim Dillingen
b) Pommel, ca. 10 Jahre, Rüde, Berner Sennen/Rottweiler Mix, 3 Jahre, Tierheim Dillingen
c) Hilde, ca. 8 Jahre, Hündin, Labrador Mix, 3 Jahre, Tierheim Dillingen
d) Weißfüßchen, ca. 8 Jahre, Hündin, Labrador Mix, 3 Jahre, Tierheim Dillingen
e) Anthea, ca 10 Jahre, Hündin, Shi-Tzu Mix, 1 Jahr, geerbt von Schwester
f) Thaneo, ca 1,5 Jahre, Rüde, Franz. Bulldogge, 1 Jahr, geerbt von Schwester

2. Seit wann füttern Sie Ihren Hund vegetarisch? Was füttern Sie und was haben Sie vor der Futterumstellung gefüttert?

a) wie b) - d) und ausserdem Yarrah Dosenfutter mit Huhn (1/3 der Tagesration) unter das Trockenfutter gemixt
b) - d) Seit 2,5 Jahren, Yarrah und Dr. SchaetteTrockenfutter + Selbstgekochtes, manchmal Pitti Boris, vorher: Rinti, Markus-Mühle naturnah
e) - f) Seit ca 1 Jahr, Futter siehe a) - d), vorher: Frolic, Rinti und ...

3. Gab es Schwierigkeiten wie Akzeptanzprobleme bei der Futterumstellung? Wenn ja, wie haben Sie dieses Problem gelöst?

a) Yarrah Dosenfutter zum Trockenfutter
b) - d) und f) keinerlei Akzeptanzprobleme
e) Akzeptanzproblem bei TroFu, Lösung: Honig übers TroFu

4. Warum füttern Sie Ihren Hund vegetarisch und wie sind Sie an Informationen zur vegetarischen Fütterung gekommen?

Wir sind selber aus ethischen und tierschutzrechtlichen Gründen Vegetarier und haben uns im Internet nach Möglichkeiten der vegetarischen Ernährung informiert (PETA, ehemals TH Siegen, etc.).

5. Wie ist der Gesundheitszustand Ihres Hundes? Ist er heute öfter oder seltener krank als vorher? Ist Ihnen irgendetwas ganz besonders aufgefallen?

Alle sind topfit, das Fell glänzt wie gelackt, die Hunde sind (bis auf Tina -> schwere HD und Spondylose) äußerst aktiv. Pommel hatte vor einem Jahr aufgrund einer vergrößerten Milz eine halbe Magendrehung. Hilde und Weißfüßchen haben mittlere und Pommel und Tina schwere HD (alle so übernommen aus dem Tierheim), nach Goldakupunktur sind alle Beschwerdefrei, bis auf Tina, die sich jedoch zu diesem Zeitpunkt schon in einem sehr schlechten Zustand befand. Der Muskelaufbau nach der Goldakupunktur lief sehr zufrieden stellend. Keine weiteren Krankheiten. Anthea hatte bei meiner Schwester immer Allergieprobleme, bei mir bis jetzt noch nicht, steht noch unter Beobachtung.

6. Falls Sie veg. Fertigfutter füttern, welches genau und woher beziehen Sie es?

- Dr. Schaette TroFu und Kräutermischung - von Dr. Schaette
- Yarrah und Pitti Boris von Zooplus
- TroFu auch mal von ein-besseres-leben

7. Wie sind die Reaktionen von außen auf Ihren vegetarischen Hund?

- meistens vorverurteilend negativ, meine Hoffnung setze ich jedoch auf diejenigen, die wenigstens mal nachfragen und drüber nachdenken!

- insbesondere Tierärzte: nach der Frage, ob eine medizinische Indikation vorliegt - was ich natürlich verneinen muss - werde ich teilweise sehr heftig angegriffen. Spontan sind dann meine Hunde schlecht ernährt, viel zu mager ...... - obwohl vorher nie etwas in dieser Richtung moniert wurde!!

Besonders witzig sind diese Kommentare, wenn man sich im Warteraum des Tierarztes aufhält und von überfetteten Hunden umzingelt ist - ob die Besitzer dieser Tiere auch so eine Standpauke bekommen?

Meine Hunde befinden sich vom Ernährungszustand her etwas über 'Ausstellungskondition' - wir haben früher Deutsche Doggen gezüchtet und waren mit denen auf Ausstellung :-) - d.h. ein Hauch von Rippe ist zu sehen. Auch mein Hinweis auf die vorhandene HD und daher mein Bemühen, die Hunde auf dem schmalen Grad zwischen dünn und moppelig zu halten, hat mir nicht weitergeholfen :-( !!

8. Ernähren Sie sich selbst vegetarisch oder vegan?

Vegetarisch.

9. Falls Sie für Ihren Hund selber kochen, würden Sie uns seine Lieblingsrezepte für sein Futter oder Leckerchen wie Hundkekse verraten?

Veg. Hundekekse von Rinti. Nudeln mit Tomatensoße, Petersilie und Knoblauch Kartoffeln mit Brechbohnen überhaupt gerne Kartoffeln, mit Rotkohl/Sauerkraut aber nur, wenn Honig zugegeben wird Reis mit Früchten Reis mit Apfelmus.