Erfahrungsbericht Joy
Animal Rights Watch auf Facebook Animal Rights Watch auf Instagram Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Flickr Zum YouTube-Kanal

Aktuell

Erfahrungsbericht "Joy"

1. Wie heißt Ihr Hund, wie alt ist er, welches Geschlecht hat er, welcher Rasse oder Mischung gehört er an, seit wann lebt er bei Ihnen und woher haben sie ihn?

Meine Hündin heißt Joy, sie ist ein Foxterrier-Mischling und lebt nun seit 2 Jahren bei mir. Sie ist dreieinhalb und ich bekam sie aus schlechter Haltung über eine Bekannte.

2. Seit wann füttern Sie Ihren Hund vegetarisch? Was füttern Sie und was haben Sie vor der Futterumstellung gefüttert?

Ich füttere sie seit ich sie habe vegetarisch (2 Jahre) und ich gebe durchgehend Yarrah Komplettfutter und Essensreste von mir (ich lebe vegan).

3. Gab es Schwierigkeiten wie Akzeptanzprobleme bei der Futterumstellung? Wenn ja, wie haben Sie dieses Problem gelöst?

Es gab keinerlei Probleme, sie isst das Futter und auch rohes wie gekochtes
Gemüse äußerst gern.

4. Warum füttern Sie Ihren Hund vegetarisch und wie sind Sie an Informationen zur vegetarischen Fütterung gekommen?

Ich selbst lebe vegan und bin gegen Tierhaltung i.A. und Nutztierzucht im
Besonderen. Daher würde es keine Sinn machen, tierliches Futter zu kaufen.
Ich habe mich über vegan.de informiert und auch über ihre Website.

5. Wie ist der Gesundheitszustand Ihres Hundes? Ist er heute öfter oder seltener krank als vorher? Ist Ihnen irgendetwas ganz besonders aufgefallen?

Joy ist sehr fit, hat 6 kg zugenommen seit ich sie habe und macht auch auf jeden Tierarzt einen guten und gesunden Eindruck.

6. Falls Sie veg. Fertigfutter füttern, welches genau und woher beziehen Sie es?

Yarrah, aus dem Internet (www.naturwarenhaus.de).

7. Wie sind die Reaktionen von außen auf Ihren vegetarischen Hund?

Zunächst meist empört, nach einigen Erklärungen, was sich in "normalem" Futter so befindet und dem Hinweis, dass sie schon lang gut so lebt und auch mein Tierarzt keine Bedenken hat wird es meist akzeptiert.

8. Ernähren Sie sich selbst vegetarisch oder vegan?

Vegan.

9. Falls Sie für Ihren Hund selber kochen, würden Sie uns seine Lieblingsrezepte für sein Futter oder Leckerchen wie Hundkekse verraten?

Joy isst gern Kartoffeln mit Sauce; jedweder Art.