10.11.2018 Bielefeld, Sloganflashmob
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal

Aktuell

10.11.2018 Bielefeld, Sloganflashmob

10.11.2018 - Bielefeld

Sloganflashmob

10.55 - 11.30 Uhr

Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz

Anlässlich des Weltvegantags möchten wir mit euch am 10.11. eine neue Aktionsform erproben. Wir treffen uns um 10:55 (bitte pünktlich sein) am Hauptbahnhof Bielefeld und werden von dort zu verschiedenen Orten in der Innenstadt aufbrechen, wo wir kurze Flashmobs starten.

Bei den Flashmobs wollen wir zunächst nicht als Gruppe erkennbar sein. Dann wird eine Einzelperson laut ein Statement für Tierrechte ausrufen. Bei jeder Wiederholung stimmen doppelt so viele Aktive in das Statement ein. Was zunächst als Idee einer Spinnerin oder eines Außenseiters erscheinen mag, sollte vielmehr den Eindruck einer ernstzunehmenden Forderung bekommen, wenn sich plötzlich eine Mehrzahl der Umstehenden anschließt. Wer möchte, kann zusätzlich Laptops oder Schilder mitbringen, um diese nach Abschluss des Slogans kurz zu präsentieren, ehe der Flashmob von Neuem startet.

WICHTIG: Damit die Aktion eindrucksvoll genug wird, werden wir sie nur starten, wenn es mindestens 30 Zusagen gibt. Bitte mobilisiert Gleichgesinnte, euch zu begleiten. Zusagen könnt ihr in der Facebook-Veranstaltung oder per Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Außerdem erscheint bitte NICHT in Kleidung mit Tierrechtsbotschaften, sondern so, dass ihr möglichst in der Menge nicht übermäßig auffallt.

Zur Ortsgruppenseite von ARIWA OWL.