Vegan-Demo

Hunde-/Katzenfleischverkauf

Aktionskonzept

Getarnt als Verkauf eines neuen Produktes (Katzenfleisch, Hundeleder, Hamstermilch,…) werden vegane Produkte zur Verköstigung angeboten. Nichts deutet auf das Thema Tierrechte hin, Aktive geben sich als Werbetreibende aus. Erst im Dialog werden Menschen, die probieren oder im Idealfall entsetzt reagieren, über die Satire aufgeklärt.

Aktionsform: Hundefleischverkostung
Kommunikationsform: Aktion spricht für sich
Fokus: Leid der Tiere
Ansatz: Plakativ
Benötigte Aktive: schon mit Einzelnen möglich
Vorteil: Erzeugt Aufmerksamkeit, wird oft fotografiert und gefilmt.

Stand: 07/2019 | Text: © Animal Rights Watch e.V. | Bilder: © Animal Rights Watch e.V.

aktiv fuer tierrechte