6. Welttag für das Ende des Speziesismus

29.08.2020, 11.00 – 14.00 Uhr
Düsseldorf, Schadowplatz

Am 29. August 2020 findet der 6. Welttag für das Ende des Speziesismus statt – ein internationaler Aktionstag in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Afrika.

Am 29.8. gehen auch wir für das Ende des Speziesismus auf die Straße und hoffen, Ihr seid dabei!
Für die Abschaffung des Status der Tiere als Eigentum.
Für Tierliebe durch Bildung.
Für eine pazifistische Ernährungskultur.
Für eine ethische Forschung.
Es wird einen Reihe von Aktionen geben, und wir freuen uns, wenn Ihr am Infostand vorbei schaut oder uns mit Eurer Teilnahme an der Mahnwache unterstützt

Mehr Informationen unter www.end-of-speciesism.org.

Zur Facebook-Veranstaltung.

Eine Aktion von ARIWA Düsseldorf-Neuss.

6. Welttag für das Ende des Speziesismus

Allgemeine Hinweise

Text: © Animal Rights Watch e.V. | Bilder: © Animal Rights Watch e.V.