Protestaktion zum Auftakt der „Fuchswochen“

28.01.2023, 14.00 – 17.00 Uhr
Siegen, Kunstweg

Am Samstag, den 28.01.2023, sind wir mit unserem Infostand von 14:00 bis 17:00 Uhr auf der Siegbrücke.

Unter dem Deckmantel des Artenschutzes veranstaltet die lokale Jägerschaft vom 28.01. – 05.02.2023 eine sogenannte „Fuchswoche“, bei der sie möglichst vielen Füchsen völlig grundlos auf perfide Weise das Leben nehmen will.

Wir möchten das dieser Irrsinn ein Ende hat und den Tieren unsere Stimme schenken. Kommt gerne vorbei und unterstützt uns bei unserer Protestaktion!

Bei Fragen schreibt uns gerne eine E-Mail an siegen@ariwa.org.

Eine Veranstaltung von ARIWA Siegen.

 

 

Protestaktion zum Auftakt der "Fuchswochen"

Text: © Animal Rights Watch e.V. | Bilder: © Animal Rights Watch e.V.