ABGESAGT! – Vegan-Brunch mit Vortrag

05.04.2020, 11.00 – 14.00 Uhr
Lüneburg, Katzenstraße 1

„Gemeinsam gegen die Tierindustrie“

Der monatliche Brunch startet jeweils um 11 Uhr. Ab 13 Uhr gibt es dann Vorträge, Konzerte, Lesungen etc.

Dr. Friederike Schmitz wird ab 13Uhr einen spannenden Vortrag über das Bündnis Gemeinsam gegen die Tierindustrie halten.
Friederike ist Autorin und Referentin mit den Schwerpunkten Ethik und Politik der Mensch-Tier-Beziehung, Umweltethik und Klimagerechtigkeit.
Mehr Infos: www.friederikeschmitz.de

Wichtig! Bitte meldet euch verbindlich bis zum 1. April unter lueneburg@ariwa.org an, die Plätze sind begrenzt.

So funktioniert der Mitbring-Brunch:

  • Ihr bereitet einfach ein veganes Gericht für das gemeinsame Buffet vor und bringt es mit.
  • Wichtig! Vegan heißt frei von allen Tierprodukten, also auch Honig, Sahne, Jog­hurt, tierfetthaltiger Margarine usw. Wenn ihr unsicher seid, meldet euch bei uns.
  • Falls ihr kein eigenes Gericht mitbringen könnt oder wollt, bitten wir euch um eine angemessene Spende.
  • Brot wird von uns bereitgestellt. Ebenso Tee und Kaffee. Wenn ihr dafür etwas spenden möchtet, steht eine Spendendose bereit.

Zum Vortrag:

Die industrielle Tierhaltung beutet nicht nur zahlreiche Tiere aus, sondern trägt auch enorm zur Klimakrise und zur Zerstörung des Planeten bei. Für den Anbau von Tierfutter im globalen Süden werden Wälder gerodet und Kleinbäuer*innen verdrängt. In Mastanlagen und Schlachthöfen herrschen brutale Zustände und Arbeiter*innen aus Südost-Europa leiden unter fatalen Arbeitsbedingungen.

Das Bündnis Gemeinsam gegen die Tierindustrie möchte all dies nicht länger hinnehmen. Vom 13. – 20. Juni 2020 wird es in Niedersachsen ein Protestcamp geben. In der Nähe ist eine Massenaktion zivilen Ungehorsams gegen die PHW-Gruppe geplant. Die PHW-Gruppe ist einer der wichtigsten Akteure der deutschen Tierindustrie, zu ihr zählen z.B. die Marken „Wiesenhof“ und „Bruzzzler“. Der Vortrag stellt die Kritik an PHW und der industriellen Tierhaltung vor und liefert Informationen zu Bündnis, Camp und Aktion. So kann sich jede Person – ob mit oder ohne aktivistische Erfahrung – ein Bild von der Aktion machen und wir können im Juni 2020 alle gemeinsam „PHW ade“ sagen.

Ein Termin von ARIWA Lüneburg.

ABGESAGT! - Vegan-Brunch mit Vortrag

Allgemeine Hinweise

Text: © Animal Rights Watch e.V. | Bilder: © Animal Rights Watch e.V.