Vegan-Brunch mit Vortrag

12.05.2019, 12.30 – 17.00 Uhr
Alsfeld, Volkmarstraße 3

Probieren – Informieren – Austauschen
Am Sonntag, den 12. Mai lädt ARIWA-Vogelsberg und der Veggie-Treff Vogelsberg zum veganen Mitbring-Brunch ein.
12:30 – 16 Uhr, Freiwilligenzentrum Alsfeld, Volkmarstraße 3, Alsfeld

Vortrag 14:00: Undercover-Recherchen

Sascha von Vegan Heute wird einen Vortrag zum Thema Undercover-Recherchen halten. Hierbei gibt er einen Einblick in diese wichtige Tierrechtsarbeit, erzählt von persönlichen Erfahrungen, gibt wertvolle Tipps und klärt über die rechtliche Situation auf.
Dazu wird es einen Info- und Büchertisch geben zum Stöbern für Erwachsene und Kinder mit vielen Informationen rund um den Tierschutz, vegane Ernährung und Gesundheit.

Infos zum Brunch

Wir möchten uns in Gesellschaft anderer Interessierter bei leckerem veganem Essen auszutauschen und freuen uns über Selbstgemachtes und Gekauftes, über süße Leckereien und auch Deftiges.

Alle sind herzlich eingeladen ein veganes Gericht für das gemeinsame Buffet mitzubringen. Am besten mit der Auflistung der Zutaten, da nicht jede alles verträgt. Gerne kann auch gleich das Rezept mitgebracht werden für andere Interessierte.

Wichtig: vegan bedeutet frei von allen „Tierprodukten“, also auch frei von Honig, Sahne, Joghurt, Gelatine, tierfetthaltiger Margarine, Tiermilch enthaltendem Käse und allem anderen vom und mit Tier.

Wer kein eigenes Gericht mitbringt wird um eine Spende gebeten. Getränke werden von den Veranstaltenden bereitgestellt. Die Spenden gehen nach Abzug der Unkosten an den Tierschutz.

Ob Fleisch, Milch, Eier, Leder, Wolle oder Daunen – der Konsum tierischer Produkte ist immer mit Tierleid verbunden. Gesund, umweltbewusst und tierfreundlich leben und dabei genießen – alles ganz ohne tierliche Produkte ist für immer mehr Menschen eine Selbstverständlichkeit. Eine vegane Ernährung und Lebensweise wird immer beliebter. Laut Studien ist die Anzahl vegan lebender Menschen in Deutschland von 2008 mit etwa 40.000 auf heute etwa eine Millionen gestiegen. (ProVeg)

Mehr Informationen zur Problematik der Fleisch-, Milch- und Eierproduktion finden Sie auf der ARIWA Homepage unter der Rubrik Wissen: www.ariwa.org-fleisch

Das Freiwilligenzentrum liegt nahe der schönen Alsfelder Altstadt im ehemaligen Augustinerkloster, Volkmarstraße 3, 36304 Alsfeld.

Lust bei zukünftigen Aktionen mitzumachen? Dann schickt einfach eine Email an: vogelsberg@ariwa.orgvogelsberg@ariwa.org.

Ein Termin von ARIWA Vogelsberg.

Vegan-Brunch mit Vortrag

Allgemeine Hinweise

Text: © Animal Rights Watch e.V. | Bilder: © Animal Rights Watch e.V.