ARIWA Infostand

ARIWA Göttingen

Einsatzgebiet: Göttingen
Ansprechpartner*in: Tino Pasold
gegründet: 2016
Kontakt: goettingen@ariwa.org
Facebook: ARIWA Göttingen
Logo ARIWA-Ortsgruppe Göttingen

Aktionstage/Infostände

Wir klären an etwa monatlich stattfindenden Aktionstagen zu einem bestimmten Motto in Form von Demonstrationen, Kundgebungen, Mahnwachen, Flyering und Aktionsständen über die Tierausbeutung auf, zeigen welche Auswirkungen der Konsum und das Tragen tierlicher sowie an Tieren getesteter Produkte hat, wie Tierleid vermieden werden kann und welche leckeren pflanzlichen Alternativen es zu tierlichen Produkten gibt.

Kooperationen

Wir arbeiten gern mit anderen Ortsgruppen sowie Tierschutz-/Tierrechts- und veganen Organisationen und Vereinen zusammen (z.B. Göttinger Stadttauben e.V. oder Laufen gegen Leiden e.V.) und beteiligen uns an internationalen und nationalen Kampagnen und Veranstaltungen (z.B. Schließung aller Schlachthäuser, Welttage für das Ende der Fischerei/des Speziesismus/die Abschaffung von Fleisch, Sag Nein zu Milch, Hand in Hand für Tierrechte oder The Official Animal Rights March).

Aktiventreffen

Wir treffen uns im zweiwöchentlichen Rhythmus immer mittwochs abends in den gerade Kalenderwochen.

Wir freuen uns über Feedback zu unserer Arbeit, Interesse an der Mitwirkung in unserer Ortsgruppe, Kooperationsvorschläge und ähnliches. Schreibt uns einfach eine Nachricht an goettingen@ariwa.org oder bei Facebook. Vielen Dank!

Stand: 08/2019 | Text: © Animal Rights Watch e.V. | Bilder: © Animal Rights Watch e.V.

aktiv fuer tierrechte