Aktion gegen Leder

24.10.2020, 14.00 – 16.00 Uhr
Hamburg, Spitalerstraße 11

Am 24.10. veranstalten wir gemeinsam mit dem Peta Zwei Streetteam eine Aktion gegen Leder.

In der Spitalerstraße 11 (vor Görtz) stellen wir einen Infostand inkl. Fernseher für Videomaterial auf. Wir können den PassantInnen im Gespräch sogar Lederalternativen von Herstellern aufzeigen. Um die Aufmerksamkeit der PassantInnen zu bekommen, werden zwei TeilnehmerInnen in Morphsuits bekleidet und mit Fake-Teer und Fake-Blut beschmiert sich neben dem Infotisch aufhalten bzw. flyern.

Wir freuen uns sehr auf altbekannte und neue Gesichter. Habt keine Scheu, wir waren alle mal neu und auf fast jeder Aktion sind ein paar neue Mitglieder über die wir uns jedes Mal sehr freuen.

Bitte haltet euch an die Hygiene- und Abstandsregeln.
Wir. Gemeinsam. Für Tierrechte.

TIERRECHTE BEDEUTEN MENSCHENRECHTE! Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Formen der Unterdrückung wie Rassismus, Homophobie, Trans*phobie oder Sexismus.

Link zumaFacebook-Event

Ein Termin von ARIWA Hamburg.

Aktion gegen Leder

Allgemeine Hinweise

Text: © Animal Rights Watch e.V. | Bilder: © Animal Rights Watch e.V.