Vegan-Brunch mit Workshop

05.07.2020, 11.00 – 14.00 Uhr
Aalen, Hirschbachstraße 64

Wie jeden 1. Sonntag im Monat veranstaltet ARIWA Ostwürttemberg in Aalen einen veganen Mitbring-Brunch mit anschließendem Infoprogramm. Der Brunch in der Mensa der Waldorfschule beginnt um 11.00 Uhr. Ab 13.00 Uhr zeigt uns Stefan Roth in seinem mitreißenden Workshop „Lebenszeichnen“, wie wir Elemente unserer Persönlichkeitsentwicklung aktiv und selbst-bewusst gestalten können.

NEU: Menüauswahl statt Mitbring-Brunch!

Aufgrund der geltenden Corona-Verordnung ist ein Mitbring-Buffet bis auf Weiteres leider nicht möglich. Wir wollen das Beste daraus machen und euch mit einem leckeren Menü verwöhnen:

– Brokkoli-Kartoffel-Suppe mit Laucheinlage
– Injeera- oder Reis-Teller mit einer breiten Auswahl an würzigen Tofu- und Gemüsegerichten
– Überraschungs-Dessert
– Dampfnudeln mit Vanillesauce

Alle Gerichte werden mit Bio-Zutaten zubereitet, sind glutenfrei bzw. als glutenfreie Variante verfügbar und natürlich vegan. Dazu gibt es wie immer Kaltgetränke und Kaffee.

Bitte beachtet:

Die Teilnahme kostet 15 Euro pro Person bzw. 5 Euro für Kinder bis 12 Jahre.

Eine verbindliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Zahl der Plätze durch die Abstandsregeln stark begrenzt ist. Bitte melde dich bis 3. Juli bei ARIWA Ostwürttemberg an: per PN, per E-Mail an ostwuerttemberg@ariwa.org oder telefonisch: 07361 9754625.

Für die Raumkosten bitten wir vor Ort um eine kleine Spende.

Workshop: „Lebenszeichnen – selbst-bewusst das Leben gestalten“

„Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi“, sagt der Illustrator, Cartoonist und Grafiker Stefan Roth. Wenn unsere Lebenszeit dabei ein Block ist, dann steht jedes Blatt für einen neuen Tag. Niemand weiß, wie viele Seiten uns noch bleiben. Aber jeden Tag haben wir die Chance, darauf ein neues Bild zu zeichnen. Wir selbst, nicht die anderen, die sollen auf ihrem eigenen Block rumkritzeln. Ja, kritzeln – vielleicht sollten wir auch einfach einmal kritzeln, ganz ohne Erwartungen. Zum Beispiel in diesem Workshop, der mit Arbeiten so gar nichts zu tun hat, eher mit Ausprobieren, Entdecken, Fühlen und Lachen.

Neben praktischen, alltagstauglichen Zeichentipps zeigt uns Stefan Roth beim „Lebenszeichnen“ auch auf anschauliche Weise, wie wir Elemente unserer Persönlichkeitsentwicklung bewusst gestalten können. Dazu gehören Inhalte wie Schattenarbeit, Glaubenssätze, Selbstliebe, Selbstannahme, Vergebung, Loslassen, Erwartungsdruck und vieles mehr. Freut euch auf ein zwangloses, humorvolles Lebenstraining, das dabei helfen kann, in den Wirren des Alltags einen ganz eigenen Stil zu bewahren.

Zur Facebook-Veranstaltung.

Vegan-Brunch mit Workshop

Allgemeine Hinweise

Text: © Animal Rights Watch e.V. | Bilder: © Animal Rights Watch e.V.