Vegan-Brunch mit Vortrag

03.11.2019, 11.00 – 14.00 Uhr
Aalen, Hirschbachstraße 64

Wie jeden 1. Sonntag im Monat veranstaltet ARIWA Ostwürttemberg in Aalen einen veganen Mitbring-Brunch mit anschließendem Infoprogramm. Der Brunch in der Mensa der Waldorfschule beginnt um 11.00 Uhr. Ab 13.00 Uhr erläutert der Lebensmitteltechnologe Stephen Hubbes, welche Rolle Zusatzstoffe in Lebensmitteln spielen.

Weitere Termine: Jahresprogramm 2019.

So funktioniert der vegane Mitbring-Brunch

Du bereitest einfach ein veganes* Gericht für das gemeinsame Buffet vor und bringst es mit. Eine Anmeldung ist dann nicht erforderlich. Falls du kein eigenes Gericht mitbringen kannst, kostet die Teilnahme für dich 15 Euro. Bitte melde dich in diesem Fall eine Woche vorher bei ARIWA Ostwürttemberg an.

*Wichtig: Vegan heißt frei von allen Tierprodukten, also auch Honig, Sahne, Joghurt, tierfetthaltiger Margarine usw. Wenn du unsicher bist, melde dich bei uns.

Vortrag: „Warum Zusatzstoffe? Was sie uns wirklich zu sagen haben“

Wieso ist in meinem O-Saft Gelatine und es steht nicht drauf? Warum gibt es E-Nummern auf Zutatenlisten, und wie begründet ist die Angst davor? In seinem Kurzvortrag „Warum Zusatzstoffe?“ zeigt der Lebensmitteltechnologe Stephen Hubbes, was wirklich dahintersteckt.

Unter anderem erfahren wir, wie Zutaten deklariert werden müssen, wann ein Zusatzstoff ein Zusatzstoff ist, was Zusatzstoffe von Hilfsstoffen unterscheidet und bei welchen Zusatzstoffen tatsächlich Vorsicht angezeigt ist. Ganz nebenbei gibt der Vortrag Antworten auf Fragen, die uns allen schon begegnet sind: Was sind eigentlich Monoglyzeride und aus was besteht Lecithin? Ist Sojamilch wirklich „schlimmer“ als Cola, wie man bisweilen lesen kann?

Nicht nur für vegan lebende Menschen ist es hilfreich zu wissen, worauf es bei den Zutatenlisten von Produkten ankommt. Denn auch der Gesundheitswert von Lebensmitteln lässt sich mit diesem Wissen schneller und einfacher beurteilen.

Zur Facebook-Veranstaltung.

Zur Vortragspräsentation (PDF).

Vegan-Brunch mit Vortrag

Allgemeine Hinweise

Text: © Animal Rights Watch e.V. | Bilder: © Animal Rights Watch e.V.