Animal Rights Watch (ARIWA)
Animal Rights Watch auf Twitter Animal Rights Watch auf Facebook Zum YouTube-Kanal
Freispruch für Recherche-Aktivist/innen

Freispruch für Recherche-Aktivist/innen

Richterin sah in der Schweinehaltung rechtfertigenden Notstand gegeben

More...
ARIWA deckt auf: Lobby für Tierqual

ARIWA deckt auf: Lobby für Tierqual

Das Leid in den Ställen der Bauernfunktionäre. ARD Panorama berichtet.

More...
Vegan Demos in vielen Städten

Vegan Demos in vielen Städten

Das erfolgreiche Aktionskonzept kommt nach Paderborn, Göttingen und Osnabrück

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.
Sag Nein zu Milch
Animal Rights Watch (ARIWA)

Das V-Heft

 

Die Frage nach dem kleinen Unterschied

Auf dieser Erde werden Milliarden Tiere nur geboren, um „verbraucht“ zu werden. Aber es geht auch anders. Das V-Heft gibt Ihnen einen Überblick über die Vielfalt und die Möglichkeiten einer pflanzlichen Ernährung und lässt auch die Frage nach dem "Warum" nicht unberücksichtigt. Besuchen Sie unser Internetportal V-Heft.de oder lassen Sie sich die Printausgabe des V-Heftes zukommen.

 

Zum V-Heft Portal

Biowahrheit

 

Alles Bio, alles gut? Die Wahrheit über Biotiere

Wir betreiben das Internetportal Biowahrheit.de, auf welchem über das Leben und Sterben in der Biotierhaltung informiert wird. Umfangreiche Recherchen in Ställen und Schlachthäusern bilden das Grundgerüst für Biowahrheit.de. Während der Recherchen sind die Aktiven auf unfassbare Zustände gestoßen, die genau das Gegenteil von grüner Wiese mit glücklichen Tieren zeigen.

 

Zum Biowahrheit-Portal

Vegan Buddy

 

Vegan Buddy Projekt  - vegan zu leben ist nicht schwer

Die Umstellung fällt aber umso leichter, wenn man kundige Helfer an seiner Seite hat. Überall in Deutschland gibt es Menschen, die langjährige Erfahrung mit dieser Lebensweise haben und gerne wertvolle Tipps geben: Kochen, Einkaufen, Vernetzen und mehr. Diese Vegan Buddys (engl. "vegane Kumpel") sind per E-Mail oder Telefon erreichbar - und viele sogar persönlich direkt vor Ort. Wir stellen eine Datenbank mit den Vegan Buddys zur Verfügung.

 

Zur Vegan Buddy Datenbank

Land der Tiere

Land der Tiere, veganer Lebesnhof (Gnadenhof) zwischen Hamburg und Berlin

 

Das Land der Tiere

Animal Rights Watch e.V. (ARIWA) ist Kooperationspartner des Lebenshofes Land der Tiere. Der Lebenshof zwischen Hamburg und Berlin wird von der Stiftung Tiernothilfe betrieben und beherbergt Schweine, Puten, Hühner, Schafe, Kaninchen, Hunde, Katzen, Schildkröten und andere Tiere auf einem einzigartigen Areal in Mecklenburg-Vorpommern.

 

Land der Tiere

Vegan Street Day

 

Vegan Street Day - das vegane Sommerfest

Der Vegan Street Day wächst und wächst. Nachdem er 2006 Premiere hatte und 2010 erstmals in zwei Städten stattgefunden hat, warten jedes Jahr an allen Veranstaltungsorten noch mehr Stände und noch mehr Programm. Es gibt viel zu entdecken!

 

Zur Veranstaltungshomepage

Welthungerdemo

 

Welthungerdemo

Demo gegen den Welthunger durch Fleischkonsum. Essen für Alle statt Luxus für Reiche! Bereits mehrfach veranstalteten wir die Welthungerdemo in verschiedenen Städten Deutschlands.

 

Zur Veranstaltungshomepage